Weihnachtswünsche

» Das wahre Licht, das jeden Menschen erleuchtet, kam in die Welt. Er war in der Welt und die Welt ist durch ihn geworden, aber die Welt erkannte ihn nicht. Er kam in sein Eigentum, aber die Seinen nahmen ihn nicht auf. Allen aber, die ihn aufnahmen, gab er Macht, Kinder Gottes zu werden. « Johannes 1,9-12a

Das Seelsorgeteam unserer Pfarrgemeinde St. Andreas und Martinus wünscht allen Gemeindemitgliedern und Gästen ein frohes und gnadenreiches Weihnachtsfest.

#