Kollekte am 29./30.10.2018 für Kerala in Indien, Hochwasser Katastrophe

An diesem Wochenende ist die Kollekte für die Menschen in der Provinz Kerala in Indien bestimmt.

Kerala in Indien ist ein christlich geprägter, indischer Bundesstaat an der tropischen Malabar-Küste und erstreckt sich über fast 600 km am Arabischen Meer. Kerala in Indien leidet zurzeit unter schlimme Überschwemmungen und deren Folgen. Die Regenfälle im Südindischen Bundesstaat Kerala sind in diesem Jahr so heftig, wie seit fast hundert Jahren nicht mehr und haben schwere Schäden angerichtet. Dort leben ca. 34,8 Millionen Menschen.

Durch den starken, angehaltenen Monsun-Regen wurde das Hochwasser ausgelöst und es kam zu schlimmen Erdrutschen in Kerela. Seit Anfang August sind bereits 350 Menschen zu Tode gekommen. Über 50 Rettungsteams sind im Einsatz, zahlreiche Häuser und Felder sind zerstört. Wegen der starken Regenfälle mussten Dämme geöffnet werden, wodurch ebenfalls Menschen ums Leben kamen. Mehr als eine Million Menschen flüchteten in Sammelunterkünften. Das Hab und Gut der Familien ist wegeschwemmt und zerstört. Der Bundesstaat Kerala ist nach den außergewöhnlich starken Monsun-Regenfällen nahezu komplett zerstört. Viele Menschen sind obdachlos geworden.

Die Vinzentiner Priester aus Süd Indien, zu deren Ordensgemeinschaft auch Pater Varghese aus Ahaus-Wessum gehört, sind zurzeit sehr aktiv in der Hilfe vor Ort und Rehabilitation der Betroffenen. Er bittet um Solidarität und um eine großherzige Spende zur Unterstützung der Hilfsaktion der Vinzentiner Ordensgemeinschaft. Spenden werden in den Pfarrbüros St. Andreas und Martinus, Langestr. 35b, in Ahaus-Wüllen, und Kirchplatz 13, in Ahaus-Wessum entgegengenommen. Spendenquittungen können auf Anfrage ausgestellt werden. Spenden können auch auf das Hilfskonto der Vinzentiner mit folgenden Angaben eingezahlt werden.

Angaben zum Zahlungsempfänger:

Vinzentiner Internationale Solidarität e.V.

IBAN: DE 90 3606 0295 0056 5590 19

BIC: GENODED1BBE

Bank im Bistum Essen

Verwendungszweck: Hilfsaktion, Hochwasser Kerala-Indien, Pater Varghese, Ahaus, Mitglied Nr. 22060)

Ist eine Spendenquittung erwünscht, geben sie dieses bei der Einzahlung an.

Pater Varghese nimmt Spendenbeträge auch persönlich entgegen, übernimmt die Einzahlung und Weiterleitung und kümmert sich um den Erhalt der gewünschten Spendenquittung.


Herzlichen Dank, für ihr Gebet und Unterstützung,

ihr Pater Varghese!

005.JPG