Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand trägt die Verantwortung für die verwaltungsmäßigen Belange der Pfarrgemeinde, die weitgehend von der Zentralrendantur ausgeführt werden.

Der Kirchenvorstand kümmert sich um den Betrieb unserer gemeindlichen Einrichtungen samt unseres Personals. Er sorgt sich um die Unterhaltung der pfarreigenen Gebäude, wie z.B. Jugendhäuser, Kindergärten, Pfarrhäuser, Büchereien...etc und verwaltet die pfarreigenen Grundstücke.

Des weiteren überwacht der Kirchenvorstand die Einnahmen und Ausgaben anhand des aufgestellten Haushaltsplanes und überprüft die ordnungsgemäße Verwendung der Finanzmittel.


Kirchenvorstand St. Andreas und Martinus

Folgende Kandidaten wurden am 17./18.11.2018 in den Kirchenvorstand gewählt:

(in alphabetischer Reihenfolge)

Josef Buddendick-Vissing, Bernhard Bußmann, Michael Gerling, Renate Grotenhoff, Herbert Grotholt; Paul Rewer, Michael Scheffner, Aloys Schmeing, Alfons Vennemann, Dagmar Vöcker.


Rechnungsprüfungsausschuss:


Bauausschuss/Hausverwaltung:


Caritasausschuss:


Personalausschuss/Angelegenheiten KDG:


Koordinierungsausschuss:


PGR-Mitglied (Vertreter des KV im PGR):


Dienstgeberbeauftragter:


Liegenschaftsausschuss:


Friedhofsausschuss: